Psychologische Praxis
Mag. Karin Holzner

"Um klarer zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung." (Antoine de Saint Exupéry)

Was ist Biofeedback?

Ganz allgemein gesprochen ist Biofeedback eine wissenschaftliche Methode, ein Lernprozess, der die willentliche Kontrolle über ansonsten unbewusst ablaufende Körperfunktionen ermöglicht.

Über die Sensoren eines Biofeedbackgerätes wird die bewusste Veränderung verschiedener unbewusster Körperfunktionen (z.B. Pulsfrequenz, Schweißsekretion, Muskeltonus, Atem etc.) an einen PC übertragen. Über den Bildschirm können Sie sehen, wie sich Ihre Körpervorgänge durch Gedanken, Emotionen, Entspannung oder Stress verändern. Durch dieses "feedback" wird schnell erlernt, diese Körpervorgänge wahrzunehmen, in die gewünschte Richtung zu beeinflussen und diese Fähigkeit auf Dauer aktiv zur Erhaltung und Wiederherstellung der eigenen Gesundheit einzusetzen. Für detailliertere Informationen besuchen Sie auch gerne die homepage http://www.biofeedback.co.at/


Einige bewährte Einsatzbereiche:

  • Entspannungstraining
  • Angst- und Panikattacken
  • Stressdiagnostik
  • Schlafstörungen
  • Chronischer Kopf- und Rückenschmerz
  • Migräne
  • Bruxismus/Zähneknirschen
  • Bluthochdruck
  • etc.

Lassen Sie sich gerne in einem persönlichen Erstgespräch beraten, ich freue mich auf Sie!